ProJob

Berufsbegleitendes Coaching
Arbeitsplatzstabilisierung
Arbeitsplatz sichern

ProJob unterstützt Sie ab Beginn Ihrer Arbeitsaufnahme gezielt, mögliche Anlaufschwierigkeiten in der neuen
Lebenssituation zu meistern.

eabd potentiale entdecken bewerbungsprozesse optimieren

Wer kann von ProJob profitieren?

Eine neu gefundene Arbeitsstelle, vielleicht auch die erste Beschäftigung überhaupt bedeutet immer auch ein persönlicher Neubeginn, eine besondere Herausforderung.
Arbeitsverhältnisse sind überwiegend innerhalb der ersten Monate, also in der Probezeit gefährdet.
Aber auch wenn die Arbeitsstelle schon länger Bestand hat, können betriebliche/organisatorische Veränderungen und/oder geänderte persönliche Situationen zur Herausforderung werden, gar den Arbeitsplatz gefährden. Für diese Situationen ist ProJob gedacht.
In dieser sensiblen Lebensphase, in denen berufliche und somit gleichzeitig auch private Herausforderungen belastend und über-fordernd wirken können, wird es notwendig, kompetente Gesprächspartner an seiner Seite zu haben.
Unser Angebot ProJob ist ein individuelles Coachingangebot, dass Sie in diesen schwierigen Zeiten unterstützend begleiten und Ihre Beschäftigung stabilisieren soll.
Es soll helfen, Ihnen Ihren Arbeitsplatz zu erhalten und zu sichern.

Ziele des Coachings

Ihr persönlicher Coach wird mit Ihnen zielgerichtet Ihre jetzige Situation bestimmen und im weiteren Verlauf des Coachings konkrete Möglichkeiten aufzeigen, Schwierigkeiten zu überwinden und mehr Stabilität zu erreichen.
Scheuklappen, Dinge nicht sehen wollen, Anderen die Schuld geben, mit den Berufskolleg*innen vielleicht nicht klarkommen, manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen sind Ausgangslagen die häufig vorzufinden sind.

Durch Situationserörterung, neue Blickwinkel/Perspektivenwechsel auf die entsprechenden Herausforderungen/Alltagssituationen Ihrer momentanen Lage hilft Ihnen Ihr Coach, mehr Klarheit in die Dinge zu bringen.
Unser Coach hilft Ihnen dabei, neue Lösungsansätze und Alternativen im Hinblick auf Ihre aktuellen Herausforderungen zu erkennen und einzusetzen, um den Arbeitsplatz zu erhalten, ihn zu stabilisieren.

Ablauf des Coachings

Die Gesamt-Coachingzeit kann bis zu 160 Zeiteinheiten (ZE) à 45 Minuten über einen Zeitraum von bis zu 6 Monaten betragen und findet in der Regel in unserem Haus statt, bei Bedarf auch beim Arbeitgeber. Bei 1-2 Termine pro Woche können bis zu 8 ZE in Anspruch genommen werden.
Je nach Notwendigkeit der Lage, kann die durchschnittliche Wochenstundenzahl aber auch variieren.
Die Termine werden persönlich zwischen Ihnen und Ihrem Coach abgestimmt (Mo. – Sa.: flexibel nach Vereinbarung).

Kosten

Da diese Leistung nach der AZAV unter dem Maßnahmenzertifikat § 45: A2090911 zertifiziert und zugelassen wurde, benötigen Sie nur einen ‘Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein‘ (‘AVGS‘) nach § 45 Abs.1 S.1 Nr. 5 SGB III
den Sie bei Ihrem zuständigen Kostenträger (Agentur für Arbeit oder JobCenter) erhalten können.

Informationsflyer: ProJob Saarbrücken ProJob Homburg

Maßnahmenummer: Beantragt